fbpx

Urbane Citizen Architecture – ein Porträt

Urbane Citizen Architecture, das klingt irgendwie charmant. Klaus Neumann ist der Mann hinter dieser vorausschauenden Architektur Firma. Im gebauten Raum spiegelt sich die Gesellschaft und Klaus Neumann und sein Team finden Lösungen, um Funktionalität und Technologie mit modernem Design zu verbinden.

Urban-Citizen-Architects-German-speaking-Architect-in-Cape-Town-and-South-Africa-on-Arbeiten-in-Kapstadt

Aber wie kam es dazu, dass der erfolgreiche Münchner Architekt sich in Südafrika angesiedelt hat? Die Antwort, ihr könnt es euch vielleicht schon denken, ist eine die uns bekannt vorkommt. Seine Südafrika Geschichte fängt im Frühjahr 2005 mit einem Kurzurlaub in Südafrika an. Klaus wollte dem deutschen Winter vorrübergehend entfliehen, aber schon ein paar Tage nach seiner Ankunft in Kapstadt, beschloss er ein Jahr als Architekt in Südafrika zu arbeiten.

Seinen Entschluss setzte er kurzerhand in die Tat um und startete bei MLB Architects, wo er 2 Jahre später auch Partner wurde. Klaus sagt, es war ihm bald klar, dass auch ein Jahr nicht ausreicht, um dieses wunderschöne Land und seine Leute kennenzulernen und so verlängerte er seinen Aufenthalt hier.

Die 2010 Fußballweltmeisterschaft brachte auch interessante bauliche Projekte für die Klaus verantwortlich war. Heute kennen wir diese als das 5 Sterne Pepper Club Hotel in Kapstadts Zentrum und das Amazon Gebäude in Gardens. Nach einem Jahr in Johannesburg, ging’s zurück nach Kapstadt, wo er 2016 seine eigene Firma „Urbane Citizen Architecture“ gründete.

Urbane Citizen Architecture arbeitet bei vielen Projekten mit historischer Bausubstanz, die renoviert und erweitert wird. Ein Beispiel dafür ist das 2019 fertigstellte Hotel „Gorgeous George“ im Zentrum von Kapstadt. Um bestehende Gebäude mit neuen Designs zu harmonisieren und als Zugereister ein gutes Verständnis der lokalen Baugeschichte zu bekommen, hat Klaus verschiedene Aufbaukurse für Denkmalschutz und Stadtentwicklung an der UCT Kapstadt besucht.

Urban-Citizen-Architects-German-speaking-Architect-in-Cape-Town-and-South-Africa-on-Arbeiten-in-Kapstadt

Mit seinem eigenen Büro hat Klaus die Möglichkeit kleinere, private Aufträge kostengünstig zu bearbeiten. Das bringt Abwechslung und macht ihm Spaß. Es hilft natürlich, dass Urbane Citizen Architecture, nach 15 Jahren bauen in Kapstadt auf ein umfangreiches Netzwerk von guten und bewährten Firmen zurückgreifen kann.

Es ist für Klaus wichtig, dass Urbane Citizen Architecture bei der Umsetzung der Kundenwünsche nachhaltige und umweltschonende Architekturlösungen entwickelt.

Wenn Klaus gerade nicht am Architektentisch sitzt oder auf Baubesichtigung ist, dann geniest er es die einzigartigen Landschaften Afrikas zu entdecken. Roadtrips und Wanderungen findet er einfach klasse.  

Leben in Südafrika bedeutet für Klaus auch Erfahrung und Kenntnisse weiterzugeben, besonders an die benachteiligten Bevölkerungsgruppen. Er engagiert sich daher in seiner Freizeit bei verschiedenen Projekten in den Townships von Kapstadt.

Ihr findet Urbane Citizen Architecture in der Ravenscraig Road 7 in Woodstock in Kapstadt.

https://arbeiteninkapstadt.com/advert/architect-urbane-citizen-architecture-cape-town-german-speaking/

Telefonisch könnt Ihr Urbane Citizen Architecture unter +27 (0)21 447 1010 und +27 (0)76 288 4496, auch per WhatsApp erreichen.

Eine E-Mail schickt ihr an info@Urbanecitizen.co.za und ihr könnt euch auf der Webseite und auf Facebook informieren.

Für Informationen zu den aktuell angebotenen deutschsprachigen Jobs, einfach hier anklicken!

Für mehr Informationen zu deutschsprachigen Unternehmen oder Geschäften die deutsche Produkte verkaufen einfach hier anklicken, um auf unser Dienstleisterverzeichnis zu kommen.

Leave a Comment